nach oben

News

Bethanien Fotoausstellung 50 Jahre – 50 Köpfe

Die Bethanien Kinder- und Jugenddörfer sagen folgendes zu diesem Projekt: „Mit dieser Ausstellung möchten wir vor allem eins tun: die zu Wort kommen lassen, für die unsere Kinderdörfer seit mehr als 50 Jahren da sind.“ Immer wieder werden die Kinderdörfer gefragt: „Was wird denn aus den Kindern, wenn sie das Kinderdorf verlassen?“ Wieder andere fragen: „Seid ihr denn erfolgreich in Eurer Arbeit? Bringt das wirklich etwas?“

Es stellt sich die Frage, was ist Erfolg? Die gute Note in der Schule? Ein Ausbildungs- oder Arbeitsplatz? Ist die Frage nach Erfolg eigentlich die richtige Frage? Müssen wir nicht vielmehr mit dem Leben selber antworten? Und können diese Antworten nicht die Betroffenen mit ihrem Zeugnis viel besser, ehrlicher und authentischer geben?

Aus diesem Grund ist dies eine Ausstellung für die ehemaligen Bewohner der Kinderdörfer. Im Gedanken auf den Rückblick auf die vergangenen 50 Jahre haben wir mit Ehemaligen aus allen Jahrgängen Gespräche geführt und mit Ihnen zusammen aussagekräftige Portraits geschaffen. Mit ihrem Namen, Alter und Beruf zum Zeitpunkt des Portraits (2005) stellt sich jeder einzelne der 50 Ehemaligen mit seinem Bildnis und einem wichtigen Kernsatz vor. Das kleinere Foto ist aus der Lebenszeit im Kinderdorf. Es weist auf die Vergangenheit hin, die allen dargestellten Biografien gemeinsam ist: diese 50 heute erwachsenen Menschen verbrachten eine mehr oder weniger lange Zeit, einen wichtigen Abschnitt ihrer Kindheit im Bethanien Kinder- und Jugenddorf.

In wenigen Eindrücken zeigt jede/jeder Portraitierte zunächst das eigene Leben heute, dann aber auch die eigene, ganz persönliche Verbindung zum Kinderdorf. Es geht nicht daraus hervor, wann oder warum er oder sie ins Kinderdorf gekommen ist und wie lange die Lebenszeit dort war. Es geht um die Bedeutung eines Lebensabschnitts, der nur ansatzweise und schlaglichtartig beleuchtet werden kann. Der Betrachter bleibt mit dem fehlenden Teilen alleine. So wie wir vom anderen immer nur einen Teil wissen, sehen und verstehen können.

Jubiläum 50 Jahre Bethanien Kinder- und Jugenddörfer in Deutschland
Jubiläum 50 Jahre Bethanien Kinder- und Jugenddörfer in Deutschland
Jubiläum 50 Jahre Bethanien Kinder- und Jugenddörfer in Deutschland
Jubiläum 50 Jahre Bethanien Kinder- und Jugenddörfer in Deutschland
Jubiläum 50 Jahre Bethanien Kinder- und Jugenddörfer in Deutschland
Jubiläum 50 Jahre Bethanien Kinder- und Jugenddörfer in Deutschland
Jubiläum 50 Jahre Bethanien Kinder- und Jugenddörfer in Deutschland
Jubiläum 50 Jahre Bethanien Kinder- und Jugenddörfer in Deutschland
Jubiläum 50 Jahre Bethanien Kinder- und Jugenddörfer in Deutschland
Jubiläum 50 Jahre Bethanien Kinder- und Jugenddörfer in Deutschland
Jubiläum 50 Jahre Bethanien Kinder- und Jugenddörfer in Deutschland
Jubiläum 50 Jahre Bethanien Kinder- und Jugenddörfer in Deutschland
Jubiläum 50 Jahre Bethanien Kinder- und Jugenddörfer in Deutschland
Jubiläum 50 Jahre Bethanien Kinder- und Jugenddörfer in Deutschland
Jubiläum 50 Jahre Bethanien Kinder- und Jugenddörfer in Deutschland
Jubiläum 50 Jahre Bethanien Kinder- und Jugenddörfer in Deutschland
Jubiläum 50 Jahre Bethanien Kinder- und Jugenddörfer in Deutschland
Jubiläum 50 Jahre Bethanien Kinder- und Jugenddörfer in Deutschland
Jubiläum 50 Jahre Bethanien Kinder- und Jugenddörfer in Deutschland
Jubiläum 50 Jahre Bethanien Kinder- und Jugenddörfer in Deutschland
Jubiläum 50 Jahre Bethanien Kinder- und Jugenddörfer in Deutschland
Jubiläum 50 Jahre Bethanien Kinder- und Jugenddörfer in Deutschland
Jubiläum 50 Jahre Bethanien Kinder- und Jugenddörfer in Deutschland
Jubiläum 50 Jahre Bethanien Kinder- und Jugenddörfer in Deutschland
Jubiläum 50 Jahre Bethanien Kinder- und Jugenddörfer in Deutschland
Jubiläum 50 Jahre Bethanien Kinder- und Jugenddörfer in Deutschland

Zurück zu News